Ultraschall


eine Anti-Aging-Gesichts-Behandlung.

Unter Ultraschall versteht man Schallwellen, mit einer Schwingung von mehr als 20.000 Mal pro Sekunde. Es sind sehr hohe Töne die das menschliche Ohr nicht wahrnehmen kann und bewegen sich in einer Frequenz über 20.000 Hz. Für die Kosmetik wird Ultraschall mit 1 Million Schwingungen pro Sekunde verwendet.

Durch diese vibrierenden Schwingungen kann Wärme in der Haut entstehen und die Wirkstoffe ( Ampullen ) somit zwischen den Zellen hindurch bis in die Lederhaut eingeschleust werden.

Dadurch werden folgende Behandlungsziele erreicht:

  • Elastizität verbessern
  • Melanin Verklebungen auflösen
  • kollagene- und elastine Fasern anregen und glätten
  • Stirn- u. Oberlippenfältchen mildern
  • Nasolabialfalte abschwächen
  • Bindegewebe straffen
  • Wirkstoffaufnahme verbessern
  • Durchblutung verbessern
  • Augenringe und Tränensäcke reduzieren
  • Feuchtigkeitsaufnahme und Speicherung verbessern

Durch die erzeugte molekulare Reibung sollen verhärtete und verklebte Faserstrukturen abgebaut werden.

Mittels Ultraschall eingeschleuste Pflegepräparate können eine Depotwirkung von 2 - 6 Tagen in der Haut entfalten.

Diese Behandlung wird als sehr angenehm und zu gleich als kühlende Massage empfunden.

Zu einer Gesichtsbehandlung Ihrer Wahl zubuchbar für:                         15 €

Kommentare sind geschlossen